Sie befinden sich hier: >> >>

Fachkräfteprojekt Bosnien

14.02.2020


Die Sicherung des Fachkräftebedarfs ist bereits heute eine der zentralen Herausforderungen für den Wirtschaftsstandort Deutschland und der demografische Wandel wird sich in den kommenden Jahren zunehmend bemerkbar machen. Allein im Handwerk fehlen nach Schätzungen des ZDH schon jetzt rund 250.000 Fachkräfte. Betriebe haben nicht mehr das Personal, um Kundenaufträge annehmen zu können. Bereits die Hälfte aller Betriebe beklagt, dass sie die offenen Stellen nicht mehr besetzen können. Deshalb müssen alle Potentiale mobilisiert werden, im Inland wie im Ausland.


weitere Informationen